10 Jahre Galerie Kaysser
GALERIE KAYSSER :: ANDREA KAYSSER ::

(hier klicken)

 

 


Liebe Freunde der Galerie Kaysser,

Wir möchten Sie und Ihre Freunde herzlich zu unserer kommenden Ausstellung einladen:

Die kommende Ausstellung beginnt am Sonntag 10. Dezember 2017.
- DIESMAL OHNE VERNISSAGE -

Petra Schunk

(Petra Schunk, "o.T.",2017, Acryl/LW, 150 x 185 cm)

„Kunstsalon“

Werke von 16 Künstlern:

Bernhard Licini, Zürich, Objekte
Brad Howe, Malibu, Mobilé
Julian Jackson, N.Y., Gemälde
Rene Lynch, N.Y., Gemälde
Thomas Baumgärtel, Bananensprayer aus Köln, Bilder und Wandobjekte
Rasso Hecker, München, Gemälde
Anne Pincus, Melbourne, Gemälde
Reiner Heidorn, Weilheim, Gemälde
Marc Dietel, München, Zeichnungen und Objekt
Marina Brunori, Köln, Gemälde
Petra Schunk, Übersee, Gemälde
Eva M. Stolba, Rosenheim, Monotypien
Anja Stolba, Rosenheim, Fotografie
Elias Hassos, München, Fotografie
Nannie Gebhardt-Seele, München, Siebdrucke 
Robert Dufter, Siegsdorf, Gemälde

Marc Dietel

(Marc Dietel, "Nr. 875", 2014, Bleistift+Kugelschreiber auf Papier, 29 x 22,5 cm)

Die Ausstellung ist bis Sonntag, 04. März 2018
in der Ruhpoldinger Galerie zu sehen.

 


Am Samstag, 10.03.2018 um 17 Uhr beginnt in der Galerie Kaysser folgende Ausstellung:

Heumader

Christian Heumader
„Wenn die Zeit still steht“
Schwarz-Weiß-Fotografien aus dem Allgäu

Der Künstler ist anwesend.
Die Ausstellung dauert bis Sonntag, 6. Mai 2018

 

Christian Heumader ist Fotograf, Autor und Verleger mit dem Hauptthema Allgäu.
Seit vielen Jahren spezialisiert er sich auf Fotos von der Natur, Tradition und Arbeit in der Bergwelt des Ostrachtals rund um Bad Hindelang im Allgäu. Er arbeitet ausschließlich in schwarz-weiß.
Seine Werke sind in vielen Ausstellungen zu sehen und in diversen Sammlungen
vertreten.

Christian Heumader ist 1953 in Niedersonthofen im Allgäu geboren. Er besuchte die
Bayerische Staatslehranstalt für Fotografie in München. Nach abgeschlossener Ausbildung arbeitete er als angestellter und freier Fotograf. Und er war 25 Sommer lang
Alphirte in den Allgäuer Bergen.
2011 gründete er den BergWegVerlag.
Er lebt in Bad Hindelang im Allgäu.

 

 


 

Unsere Adresse:

Hauptstrasse 28

83324 Ruhpolding

Tel. 08663 - 355 97 98

 

Kontakt:

Öffnungszeiten:
Mi - Fr 10 - 12 und 15 - 18 Uhr
Sa. 10 - 17 Uhr
So. 11 - 17 Uhr

und nach tel. Vereinbarung

Anreise mit dem Auto:

Von München über die A8 Richtung Salzburg bis zur Ausfahrt Traunstein/Siegsdorf, dann noch 8 km auf der Landstrasse nach Ruhpolding. In Ruhpolding Richtung „Zentrum“, nach 200 Metern ist auf der rechten Seite ein kleiner Parkplatz und die „Galerie Kaysser“.

Mit dem Zug:

Über München nach Traunstein, von hier mit dem kleinen Bummelzug in 20 Minuten zur Endstation Ruhpolding. Der Bahnhofstrasse und Hauptstrasse in westlicher Richtung folgen, bis Sie nach 5 Minuten die Galerie Kaysser auf der linken Seite erblicken...

 

 

Galerie Kaysser auf Facebook